Mercedes-Benz Logo

Mercedes-Benz 220 S Ponton Coupé (W 180 II)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

MATCHING
NUMBERS

SELTENES
SCHIEBEDACH

ZWEITE
HAND

SCHÖNER
ORIGINALZUSTAND

Technische Daten

Hersteller
Mercedes-Benz
Modell
220 S Coupé Ponton
Baureihe
W 180 II
Tachostand
64.358 mls
Produktionszeitraum
1956 - 1959
Baujahr
1959
Erstzulassung
12.08.1959
Motor
R6, 2195 ccm
Leistung
78 kW / 106 PS
Getriebe
4-Gang Schaltgetriebe (Hydrak)
Kraftstoff
Benzin
Lenkung
Linkslenker
Farbe
Schwarz (040)
Innenaustattung
Leder rot (1079)
Hauptuntersuchung
Neu
Stückzahl
1.251 Coupés
Matching-Numbers
H-Kennzeichen

Fahrzeug­beschreibung

Dieses 220 S Coupé ist ein absolutes Original. Es kam im Jahr 2011 aus Amerika zurück nach Deutschland und ist laut dem derzeitigen Besitzer aktuell in zweiter Hand. Das Fahrzeug hat Matching Numbers und Matching Colours. Es wurde allerdings vor längerer Zeit in der originalen Farbe nachlackiert.

Das rote Leder, die Teppiche, der Himmel und das Palisanderholz befinden sich in einem herrlichen und originalen Zustand. Selbst im Kofferraum ist noch der originale Teppich vorhanden.

Als besonderes Extra besitzt das Fahrzeug eine hydraulisch-automatische Kupplung „Hydrak“. Dort sind eine hydraulische Kupplung zum Anfahren, eine konventionelle Einscheiben-Trockenkupplung zum Ein- und Ausrücken beim Gangwechsel sowie ein Freilauf zur Überbrückung der hydraulischen Kupplung miteinander kombiniert.

Technisch wurde das Fahrzeug immer gewartet und gepflegt, es läuft sehr sauber und wurde auch vom Besitzer regelmäßig bewegt. Sein hervorragender technischer Zustand lässt ohne weiteres spontane Ausfahrten im näheren und weiteren Umkreis zu. Das Fahrzeug zeichnet sich dabei nicht nur durch die wunderschöne Form, sondern auch durch das sehr originale Erscheinungsbild aus.

Historie der Baureihe

Die Vierzylinder Ponton-Modelle erschienen bereits 1953, bis ein Jahr später auch Sechszylinder-Liebhaber auf ihre Kosten kamen. Zuerst kam die Limousine (220 a) auf den Markt, darauf folgte im Juli 1956 das Cabriolet und drei Monate später schließlich das 220 S Coupé. Alle Pontons basieren auf einer selbsttragenden Karosserie, im Gegensatz zu den Vorkriegsmodellen und der 300er-Reihe (z. B. W 186), welche noch auf einem separaten Fahrgestell aufgebaut wurden.

Im August 1957 wurde die Modellreihe überarbeitet. Hauptmerkmal ist die auf 78 kW (106 PS) erhöhte Leistung und die Änderung der Kennzeichenblende an der vorderen sowie der Kennzeichenbeleuchtung an der hinteren Stoßstange.

Von den Coupés mit Vergasermotor wurden in dieser Zeit gerade einmal 1.251 Stück gebaut – davon nur wenige mit Schiebedach. Mit der Basisausstattung wurde das 220 S Coupé für ca. 21.500 DM verkauft – eine stolze Summe für damalige Zeiten.

Preis

79.000,00 €
Anfragen

Mercedes-Benz 220 S Ponton Coupé (W 180 II) Exposé

Laden Sie sich jetzt ein detailiertes Exposé für dieses Fahrzeug herunter. Damit wir Sie bei Neuigkeiten zu diesem Fahrzeug kontaktieren können, geben Sie bitte mindestens Ihre E-Mail Adresse an.

Wie lautet Ihre E-Mail Adresse?

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.

Wünschen Sie einen Rückruf?

Geben Sie optional ihre Telefonnummer ein.
Zur Fahrzeugübersicht