Ferrari Logo

Ferrari Testarossa Coupé

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

DEUTSCHE
ERSTAUSLIEFERUNG

MATCHING
NUMBERS

SCHÖNER
ORIGINALZUSTAND

ZWEI 
VORBESITZER

Technische Daten

Hersteller
Ferrari
Modell
Testarossa
Baureihe
F110
Tachostand
30.896 km
Produktionszeitraum
1984-1996
Baujahr
1989
Erstzulassung
16.08.1989
Motor
V12
Leistung
390 PS
Getriebe
5-Gang Schaltgetriebe
Hubraum
4.909 ccm
Kraftstoff
Benzin
Lenkung
Linkslenker
Farbe
Gelb (Giallo Fer. 102)
Innenausstattung
Leder schwarz
Hauptuntersuchung
Neu
Stückzahl
7.177
Matching-Numbers

Fahrzeugbeschreibung

Der hier angebotene Ferrari Testarossa Typ F110 ist mit einer gelben (Giallo Ferrari 102) Lackierung versehen, welche die ursprüngliche und somit eigentlich typische Ferrari Farbe ist. Das flache sportliche Design von Pininfarina ist klassisch und dennoch zeitlos. Der Testarossa, welche mittlerweile den „Kultstatus“ erreicht hat wurde im Karosseriewerk Scaglietti in Modena gefertigt. Das schwarze Interieur bildet einen schönen Kontrast zu der Außenlackierung und rundet das markante Design des Fahrzeuges ab.
Der 5L V12 Motor gibt dem Testarossa einen unvergleichlichen Sound und das auf das Fahrzeug abgestimmte 5-Gang-Schaltgetriebe ermöglichen ein atemberaubendes Fahrerlebnis.

Der Ferrari, Baujahr 1989, ist eine deutsche Erstauslieferung mit einem aktuellen Kilometerstand von lediglich 30.896 km. Der letzte Zahnriemen und Service erfolgten 2015 bei einem Kilometerstand von 30.800 km. Dieses Liebhaberstück stammt aus einer renommierten Sammlung und ist optisch als auch technisch in einem perfekten Zustand und durch die geringe Laufleistung etwas ganz Besonderes. 

Ein Fahrzeug für echte Enthusiasten und eine Bereicherung für jede Ferrari Sammlung.

Historie der Baureihe

Der Ferrari Testarossa wurde 1984 erstmals produziert und ist der Nachfolger vom 512BB. Der Name Testarossa zusammengeschrieben ist eine Hommage an die Rennwägen 250-/ 500 Testa Rossa. Die Rennsportwagen Modelle schrieben sich in sprachlich korrekter Trennung (Testa Rossa), was auf Italienisch „roter Kopf“ bedeutet. Dies war eine Anspielung auf die rot lackierten Ventildeckel der 12-Zylinder-Motoren.

Alle Testarossa Modelle besitzen einen 5 Liter V12 Sauger Mittelmotor der gerne „Berlinetta Boxer“ genannt wird, was allerdings nicht ganz zutrifft, da der Motor eine 180 Grad V Anordnung besitzt. Die Typbezeichnung 512 leitet sich von den 5 Liter Hubraum und den 12 Zylinder ab.
Er ist eine echte Ikone der 80er und ein wahres Aushängeschild der Firma Ferrari. Die bekannten Lufteinlässe zieren die Seitenansicht, sie waren zu der Zeit ein Zeichen für sportliches Design. Was auch gerne nachgeahmt wurde.

1991 wurde der Motor überarbeitet, die Leistung wurde gesteigert auf 428 PS. Äußerlich wurde die Front geändert, mit einem trapezförmigen Grill, im Heckbereich wurde die Erhebung auf der Motorabdeckung flacher und mit einem Kühlerschlitz versehen, außerdem hat die Heckschürze eine Einfassung für die Abgasrohre bekommen. Dieses Modell bekam die Bezeichnung 512 Testarossa (512TR).

Das letzte Modell ist der F512 M, auch dieser bekam eine Leistungssteigerung auf 440PS und war der letzte unlimitierte Mittelmotor-Zwölfzylinder. Das Erkennungsmerkmal des F512M sind die Klarglasscheinwerfer, die durch die Klappscheinwerfer ersetzt wurden. Vom F512M wurden nur 501 Exemplare hergestellt.

Preis

139.000,00 € (MwSt. nicht ausweisbar)
Dieses Angebot und die darin enthaltenen Angaben sind unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
PDF Exposé herunterladen Anfragen

Ferrari Testarossa Coupé Exposé

Laden Sie sich jetzt ein detailiertes Exposé für dieses Fahrzeug herunter. Damit wir Sie bei Neuigkeiten zu diesem Fahrzeug kontaktieren können, geben Sie bitte mindestens Ihre E-Mail Adresse an.

Wie lautet Ihre E-Mail Adresse?

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.

Wünschen Sie einen Rückruf?

Geben Sie optional ihre Telefonnummer ein.
Zur Fahrzeugübersicht