Mercedes-Benz Logo

Mercedes-Benz 220 SE Ponton Cabriolet (W128)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

DEUTSCHE
ERSTAUSLIEERUNG

VOLL-
RESTAURIERT

28 JAHRE IM
LETZTEN BESITZ

BEGEHRTER
EINSPRITZER

Technische Daten

Hersteller
Mercedes-Benz
Modell
220 SE Ponton Cabriolet
Baureihe
W 128
Tachostand
46.101
Produktionszeitraum
1958-1960
Baujahr
1959
Erstzulassung
01.07.1959
Motor
6-Zylinder Reihenmotor
Leistung
115 PS
Getriebe
4-Gang-Schaltgetriebe
Hubraum
2195 ccm
Lenkung
Links
Farbe
Silber (180)
Innenaustattung
Leder Schwarz
Hauptuntersuchung
Neu
Stückzahl
1.112
Gutachten
Restauriert
H-Kennzeichen

Ausstattung und Besonderheiten

  • Begehrter Einspritzmotor
  • Seit 1994 im letzten Besitz
  • Deutsche Erstauslieferung

Fahrzeugbeschreibung

Das hier zum Verkauf angebotene Mercedes Benz 220 SE Ponton Cabriolet wurde ursprünglich für den deutschen Markt gebaut und nach Karlsruhe ausgeliefert. Der Wagen fand seinen Weg in die USA und wurde kurz vor der Jahrtausendwende wieder zurück nach Deutschland geholt. Seit 1994 befindet sich der Wagen im selben Besitz. Dieser hat den Wagen über einen längeren Zeitraum restauriert und in den jetzigen Zustand versetzt. Das Getriebe wurde im Jahr 2005 überholt und schaltet einwandfrei. Der Wagen überzeugt in seiner klassischen Farbgebung Silber, Leder schwarz und einem rund laufenden Motor. 

Einsteigen, losfahren und genießen – hierfür genau das richtige Cabriolet!

Historie der Baureihe

Von den Ponton Cabriolets wurden in dieser Zeit gerade einmal 2.178 Stück gebaut. Es ist die erste selbsttragende Karosserie ohne Dachstreben, die von Daimler-Benz entwickelt wurde. Dabei wurde eine sehr verwindungssteife Bodengruppe verbaut, die das Fahrzeuggewicht trotz des kürzeren Radstands und der zwei fehlenden Türen im Vergleich zur Limousine um etwa 100 kg erhöht. 

Eine weitere Besonderheit der Baureihe W 128 ist der verbaute Einspritzmotor. Dieser wurde für diese Baureihe erstmals in einer relevanten Stückzahl gefertigt – und das trotz Handfertigung dieser Baureihe. Ab September 1958 waren sowohl die Limousine als auch das Cabrio nicht nur als Vergaser- aber auch als Einspritz-Variante erhältlich. Diese führte zu einer höheren Leistung mit einem geringeren Verbrauch und galt als Innovation der Fa. Daimler. Als Einspritzer wurde das Cabriolet 1.112 mal gebaut und ist heute die begehrteste Variante dieser Baureihe.

Preis

139.000,00 € (MwSt. nicht ausweisbar)
Dieses Angebot und die darin enthaltenen Angaben sind unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
PDF Exposé herunterladen Anfragen

Mercedes-Benz 220 SE Ponton Cabriolet (W128) Exposé

Laden Sie sich jetzt ein detailiertes Exposé für dieses Fahrzeug herunter. Damit wir Sie bei Neuigkeiten zu diesem Fahrzeug kontaktieren können, geben Sie bitte mindestens Ihre E-Mail Adresse an.

Wie lautet Ihre E-Mail Adresse?

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.

Wünschen Sie einen Rückruf?

Geben Sie optional ihre Telefonnummer ein.
Zur Fahrzeugübersicht